Preise Messer und Scheren

Alle glatten Messer werden mit 2 bis 3 Körnungen zwischen 80 und 1200 nass  mit CBN-beschichteten Metallrädern oder anderen abrasiven Steinen, abhängig vom Einsatzzweck geschliffen, anschließend über rock-hard Filze mit Diamantbeschichtungen zwischen 1 my und 0,25 my abgezogen bzw. bei high-end Produkten mit Lederstreichriemen mit Eisenoxydpaste oder- abhängig von der Stahlart mit Siliziumkarbidpaste bearbeitet, um das bestmögliche Resultat zu erzielen.
Die Preise beziehen sich auf Standardschliffe, etwaig notwendige Zusatzleistungen und Reparaturen siehe Erläuterungen zu Aufzahlungen.
Holzgriffe und Klingen werden auf Wunsch mit Karmelienöl eingelassen.

*Liste Premiumstahl für Preisermittlung

1. Alle einzeln geschmiedeten Legierungen,
2. marmorierter Damaskus,
3. Werkzeugstahl
A2 etc.,
D2 L2,
M2, M3, M4 – Schnellarbeitsstahl,
O1,
T15 Tungsten HSS
4. High End Steel:
Alle pulvermetallurgischen Stähle
Crucible Industries: 154CM und CPM-154
Hitachi: ZDP-189, YXR7 HSS, Aogami, Super Blue, HAP40
Böhler:A11, K110, K390, K294, N680, N690, S290
Böhler-Uddeholm: Elmax, M390, Vanax, Vanadis 4, Vanadis 10, Vancron 40
Carpenter: CTS-204P, CTS-XHP
Takefu: VG10 und VG10W, SGPS, SG2, V-Toku2
Myodo Foundry: H1
Nippon Koshuha OU-31